Navigation
Malteser Ahlen

Bernd Thiel ist neuer Sozialer Ansprechpartner für die Malteser im Bistum Münster

15.05.2019

Bistum Münster/Bezirk Münsterland. Wer bei den Maltesern mit SAP nur einen Begriff aus der Datenverarbeitung verbindet, täuscht sich. Hinter der Abkürzung verbirgt sich auch die Funktion des „Sozialen Ansprechpartners“. Soziale Ansprechpartner bieten im Rahmen der Mitarbeiterfürsorge und der Gesundheitsförderung Unterstützung bei der Bewältigung von bestehenden oder sich anbahnenden Problemen an. Das können zum Beispiel Stress, Burnout, akute Belastungssituationen, Suchterkrankungen, familiäre Belastungen und andere psychosoziale Probleme sein. Die Aufgabe der Sozialen Ansprechpartner besteht dabei vor allem darin, in diesen Fällen für die Betroffenen als Vertrauensperson zur Verfügung zu stehen, aber auch gezielte, professionelle Hilfe zu vermitteln.
 
Bernd Thiel, 57, Mitgliederreferent in der Diözesangeschäftsstelle in Münster, ist - neben seinen weiteren Funktionen - ab sofort für alle ehren- und hauptamtlichen Malteser in der Diözese mit dieser Aufgabe betraut und sieht sich als Schnittstelle und neutrale Kontaktperson, wenn es irgendwo mal hakt. Das können neben den oben beschriebenen Problemen auch mal Konflikte untereinander oder Schwierigkeiten mit der Vereinbarkeit von Familie und Malteseralltag sein. Ähnlich wie bei einem Arztgespräch bleibt alles vertraulich, was der SAP mit dem Ratsuchenden bespricht. Bernd Thiel kann unterstützen und gezielte professionelle Hilfestellung vermitteln. Dank der bei den Maltesern absolvierten Schulungen zum Sozialen Ansprechpartner und zur Einsatznachsorge hat er Methoden zu Beratungs- und Betreuungsgesprächen erlernt und ist somit gut auf diese Gespräche vorbereitet.
 
Die Initiative, einen SAP für alle Malteserinnen und Malteser in der Diözese  zu installieren, stammt übrigens aus dem Arbeitskreis ‘Beruf und Familie‘. „Ich war von Anfang an begeistert von dieser Idee und konnte mir das gut vorstellen“, erinnert sich Thiel. Bis zur tatsächlichen Umsetzung dauerte es dann noch ein bisschen. „Mittlerweile habe ich alle Seminare und Prüfungen erfolgreich abgeschlossen und freue mich darauf, den Kolleginnen und Kollegen in unserem Bistum zur Verfügung zur stehen.“  
 
Wer mit Bernd Thiel – auch erstmal unverbindlich - Kontakt aufnehmen möchte, kann das unter bernd.thiel@malteser.org. Alle Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.
 
Mehr zum SAP unter www.malteser-psnv.de/begriffserklaerung/sozialer-ansprechpartner.html.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2140 30  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7