Navigation
Malteser Ahlen

Testzentrum in Ahlen läuft

Malteser Regionalleiter NRW dankt DRK und Maltesern für großartige Zusammenarbeit

27.06.2020

Wegen der enorm großen Nachfrage in der Bevölkerung wurde durch den Kreis Warendorf neben der Abstrichstelle in Oelde eine weitere in Ahlen errichtet. Diese beiden Abstrichstellen werden durch das DRK und die Malteser im Kreis Warendorf betrieben. In der Abstrichstelle in Oelde wird zudem noch die Bundeswehr eingesetzt. Die Helferinnen und Helfer des DRK, der DLRG und der Malteser unterstützen in der Abstrichstelle in Oelde und führen die Abstriche in Ahlen durch. In Oelde werden die unter Quarantäne stehenden Tönnies-Mitarbeiter auch weiterhin durch die Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs im Auftrag der Stadt Oelde versorgt. Nach wie vor unterstützen DRK und Malteser in zwei Schichten mit jeweils fünf Einsatzkräften die Hotline des Gesundheitsamtes. Einsatzaufträge für die Einsatzeinheiten 1-4 für den Betrieb der Abstrichstellen am 27. + 28.06.2020 wurden heute im gemeinsamen Stab erstellt und an die Zugführer der Einsatzeinheiten geschickt. Die Verpflegung und die Materialausstattung der Abstrichstellen für das Wochenende konnten mit dem Kreis Warendorf besprochen und organisiert werden. Unerwarteten Besuch erhielt heute der gemeinsame Stab im DRK-Haus in Warendorf. Rudolph Herzog von Croy, Regionalleiter der Malteser in NRW, kam, um seinen Dank an alle DRKler und Malteser auszurichten! Die langjährige professionelle und gute Zusammenarbeit freue ihn sehr!​

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2140 30  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7