Navigation
Malteser Ahlen

Malteser Ausbildung startet wieder in Ahlen

Neue Erste-Hilfe-Lehrgangstermine

20.06.2021

Ahlen.Die Malteser bieten jetzt wieder Erste-Hilfe-Lehrgänge in Ahlen an. Um die Gesundheit der Teilnehmer und der Malteser-Ausbilder zu schützen sind in Ahlen Malteser-Erste-Hilfe-Lehrgänge seit Mitte Dezember 2020 ausgefallen. Die aktuelle Entwicklung in der Corona-Pandemie gestattet es jetzt jedoch, unter Beachtung von Vorsorgemaßnahmen eine risikoarme Kursdurchführung zu gewährleisten.

 

So ist beispielsweise ein negatives Corona-Testergebnis bei Teilnehmenden und Ausbildern Voraussetzung sofern nicht nach COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung von einer Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 auszugehen ist. Neben Beachtung der üblichen Abstandsregeln und Hygienevorschriften müssen die Teilnehmer während des Lehrganges durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz (medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske) tragen. Zur Sicherstellung einer rechtzeitigen Lüftung des Schulungsraumes wird die Umgebungsluft mit einem CO2-Messgerät überwacht und kontrolliert.

 

Diese und weitere Vorsorgemaßnahmen bewirken einen hohen Infektionsschutz für die Teilnehmer, so dass auch beim Lehrgangsbesuch während der Corona-Pandemie die Gesundheit der Teilnehmer nicht unnötig gefährdet wird.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE18 3706 0120 1201 2140 30  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7